Kinderfeuerwehrdienst am 10.11.2018

 

Dieses Mal überraschten uns die Kinder und wir waren mit 25 Feuerdrachen beim Dienst.

Wir hatten uns überlegt mit dieser Anzahl in zwei Gruppen zu arbeiten, denn wir wollten für den Weihnachtsmarkt basteln und Erste Hilfe üben. Auch ein neues Mitglied in unserem Team, Jana Riechelmann, durften wir zu ihrem ersten Dienst begrüßen. Sie fungierte an diesem Tag als Springerin.

So übernahmen Anika und Karo das Basteln. Hier bemalten die Kinder ihre Hände und erstellten einen schönen Baum, der beim Weihnachtsmarkt bestaunt werden kann. Natürlich durfte eine eigene Malerei (die es mit nach Hause gab) nicht fehlen. Auf jedem Bild sah man die Hand des Kindes. Es war zu sehen und zu hören, dass alle Kinder sichtlich Spaß hatten.

Bei Saskia und Jana wurde die Erste Hilfe trainiert. Hier ging es erst darum welche Notfälle es gibt, bevor Jana zeigte wie man eine bewusstlose Person in die stabile Seitenlage bringt. Dann probierten es die Kinder selbst aus. Dies haben alle, mit ein wenig Hilfe, richtig gut gemeistert. Auch eine Überraschung hatten wir den Kindern am Anfang versprochen. Kurz bevor es soweit sein sollte, fiel diese aber fast aus, da sie einen Einsatz bekamen. Also griffen wir zu Plan B und spielten mit allen Kindern ein Kennenlernspiel. 15 Minuten vor Ende des Dienstes kam die Info, dass die Überraschung unterwegs sei. So konnten sich die Kinder noch einen Rettungswagen des DRK Gifhorn anschauen und anfassen. Auch zahlreiche Fragen hatten die Feuerdrachen an die Besatzung des Rettungswagens, die diese gern beantworteten. Hier konnten wir auch schön beobachten, dass das nicht nur den Kindern Spaß machte.

 

 

 

 

Der nächste Dienst findet am 24.11.2018 statt.

Euer Team der Feuerdrachen

 

Wie viele Feuerwehren sind auch wir auf Nachwuchs angewiesen und somit auf der Suche nach Frauen und Männern, die gerne aktiv an unserem Feuerwehrdienst teilnehmen möchten. Dich erwartet eine interessante, vielfältige und vor allem abwechslungsreiche Tätigkeit. Bei uns geht es um Engagement in einer ehrenamtlichen Tätigkeit, welche dem Schutz und dem Wohl aller Bürger zugutekommen soll, aber auch ebenso um Spaß an der Tätigkeit und um Gemeinschaft.

 

Wir suchen Dich:

  • Du bist mind. 16 Jahre alt

  • Du hast Freude daran, dich auch für andere zu engagieren

  • Du arbeitest gerne mit anderen zusammen

  • Du möchtest dich gerne weiter entwickeln

 

Wir bieten Dir:

  • Dich erwartet eine hervorragende Ausbildung mit vielfältigen Möglichkeiten zur Weiterbildung

  • Du hast die Möglichkeit, dich auf unterschiedlichste Weise für andere einzusetzen und ihnen zu helfen

  • Du erfährst Anerkennung

  • Unter bestimmten Voraussetzungen Erwerb der Ehrenamtskarte mit diversen Vergünstigungen

  • Du erhältst eine moderne und natürlich kostenlose Ausrüstung

 

Wenn du dich für eine Ausbildung entscheidest, startest du mit dem Truppmann 1 Grundlehrgang, im weiteren Verlauf folgen Ausbildungen zum Sprechfunker und Atemschutzgeräteträger sowie der Truppmann 2 Lehrgang.

Bei Interesse und entsprechend vorab erworbenen Kenntnissen warten viele Weiterbildungsmöglichkeiten auf dich, z.B. die Ausbildung zum Gruppen- oder auch Zugführer.

Komm einfach unverbindlich bei uns vorbei (Übersicht der Gruppendienste siehe Menü „Aktive“) oder nimm vorab Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf dich!


=> Aufnahmegesuch