Am  09.08.2021, ist unser  Ehrenmitglied Hauptfeuerwehrmann Dieter Rickel  im Alter von 80 Jahren verstorben.
Dieter  ist am 01.02.1956 aktiv in die Feuerwehr Isenbüttel eingetreten. Bis zum Erreichen der Altersgrenze im Jahr 2002 war er im aktiven Dienst der Feuerwehr Isenbüttel tätig.  Seit seinem 62. Geburtstag gehörte er der Altersabteilung der Feuerwehr Isenbüttel an.

Wir werden  ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

 

 Ehrungsversammlung

 

Am Sonntagnachmittag, den 05.09.2021 konnte unser Ortsbrandmeister

Andreas Schmidt ca. 50 Kameraden/ Kameradinnen, sowie 8 Mitglieder aus der Altersabteilung, unseren Samtgemeindebürgermeister

Hans-Friedrich Metzlaff, unseren Ordnungsamtsleiter Stefan Prekale,

unsere Bürgermeisterin Tanja Caesar und

unseren stellv. Gemeindebrandmeister Ralf Lehner zu unserer

kleinen Jahreshauptversammlung Ehrungen und Beförderungen“

im Freien vor unserem Feuerwehrhaus begrüßen.

Unsere Jahreshauptversammlungen konnten in den letzten zwei Jahren nicht wie in gewohnter Form, wegen der anhaltenden Coronakrise stattfinden.

Daher wurde mit unserem Gemeindebrandmeister, den Ortsbrandmeistern der Samtgemeinde und der Verwaltung der Samtgemeinde abgestimmt, dass

zumindest die Ehrungen und Beförderungen im Freien unter den geltenden

Corona-Bestimmungen stattfinden können.

 

Durch unseren Ortsbrandmeister Andreas Schmidt wurden

zum nächsthöheren Dienstgrad befördert:

Silas Levenhagen, Christian Bock und Lukas Kosmalla (nicht anwesend)

zu Feuerwehrmannanwärtern,

Jannis Gaus und Andre Kielke zum Feuerwehrmann,

Tell Roth zum Oberfeuerwehrmann,

Pascal Küster, Marcel Beskow (nicht anwesend), und Malte Appeldorn

zum Hauptfeuerwehrmann

 

Unser stellv. Gemeindebrandmeister Ralf Lehner beförderte zum nächsthöheren Dienstgrad:

Vanessa Brandes zur Löschmeisterin,

Dominik Flemmer zum Oberlöschmeister,

Mirko Armbrecht zum Brandmeister

und Patrick Borchert zum Oberbrandmeister.

 

Für 25 Jahre aktiven Dienst wurde Tell Roth geehrt,

für 40 Jahre aktiven Dienst wurden:

Harald Dragendorf (nicht anwesend), Dirk Kalkreuter (nicht anwesend), Bernward Körner,

Ulf Kalkreuter und Helmut Recklies und

für 40 Jahre langjährige Mitgliedschaft wurden Marianne Schaper und Erika Zeblin geehrt.

 

 

Im Anschluss bedankten sich unsere Gäste fürdie Einladung und gratulierten den Geehrten und Beförderten.

 

Verleihung Ehrenamtskarte 2021

Heute haben wir mit 3 Kameraden der Feuerwehr Isenbüttel und 2 Mitgliedern des Samtgemeindekommandos bei der Verleihung der Ehrenamtskarte im Rittersaal des LK Gifhorn teilgenommen..

 Dr. Ebel überreichte uns die Ehrenamtskarten. Anschließend wurde sich bei einem kleinen Snack noch ein wenig ausgetauscht.

 

Wie viele Feuerwehren sind auch wir auf Nachwuchs angewiesen und somit auf der Suche nach Frauen und Männern, die gerne aktiv an unserem Feuerwehrdienst teilnehmen möchten. Dich erwartet eine interessante, vielfältige und vor allem abwechslungsreiche Tätigkeit. Bei uns geht es um Engagement in einer ehrenamtlichen Tätigkeit, welche dem Schutz und dem Wohl aller Bürger zugutekommen soll, aber auch ebenso um Spaß an der Tätigkeit und um Gemeinschaft.

 

Wir suchen Dich:

  • Du bist mind. 16 Jahre alt

  • Du hast Freude daran, dich auch für andere zu engagieren

  • Du arbeitest gerne mit anderen zusammen

  • Du möchtest dich gerne weiter entwickeln

 

Wir bieten Dir:

  • Dich erwartet eine hervorragende Ausbildung mit vielfältigen Möglichkeiten zur Weiterbildung

  • Du hast die Möglichkeit, dich auf unterschiedlichste Weise für andere einzusetzen und ihnen zu helfen

  • Du erfährst Anerkennung

  • Unter bestimmten Voraussetzungen Erwerb der Ehrenamtskarte mit diversen Vergünstigungen

  • Du erhältst eine moderne und natürlich kostenlose Ausrüstung

 

Wenn du dich für eine Ausbildung entscheidest, startest du mit dem Truppmann 1 Grundlehrgang, im weiteren Verlauf folgen Ausbildungen zum Sprechfunker und Atemschutzgeräteträger sowie der Truppmann 2 Lehrgang.

Bei Interesse und entsprechend vorab erworbenen Kenntnissen warten viele Weiterbildungsmöglichkeiten auf dich, z.B. die Ausbildung zum Gruppen- oder auch Zugführer.

Komm einfach unverbindlich bei uns vorbei (Übersicht der Gruppendienste siehe Menü „Aktive“) oder nimm vorab Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf dich!


=> Aufnahmegesuch