Kreiswettbewerb der JF

Da wir uns am 25.05.19 bei den Samtgemeinde Wettkämpfen in Ribbesbüttel mit den 2.Platz qualifiziert haben, sind wir am 16.06.19 um 08:30 Uhr mit einer Gruppe zu den Kreiswettkämpfen auf dem Gelände der IGS Sassenburg angetreten. Bei bestem Wetter und guter Laune sind wir gestartet. Um 15:00 Uhr hieß es für uns fertig machen für die Siegerehrung. Nach einem großen Marsch mit allen Gruppen wurde es spannend. Dann war der Platz 34 dran und die Gruppe Isenbüttel wurde aufgerufen. Und mit diesen Worten bedanke ich mich recht herzlich bei allen Jugendlichen, meiner Stellvertreterin Vanessa Brandes sowie bei meinem Betreuer Team.

 

Wie viele Feuerwehren sind auch wir auf Nachwuchs angewiesen und somit auf der Suche nach Frauen und Männern, die gerne aktiv an unserem Feuerwehrdienst teilnehmen möchten. Dich erwartet eine interessante, vielfältige und vor allem abwechslungsreiche Tätigkeit. Bei uns geht es um Engagement in einer ehrenamtlichen Tätigkeit, welche dem Schutz und dem Wohl aller Bürger zugutekommen soll, aber auch ebenso um Spaß an der Tätigkeit und um Gemeinschaft.

 

Wir suchen Dich:

  • Du bist mind. 16 Jahre alt

  • Du hast Freude daran, dich auch für andere zu engagieren

  • Du arbeitest gerne mit anderen zusammen

  • Du möchtest dich gerne weiter entwickeln

 

Wir bieten Dir:

  • Dich erwartet eine hervorragende Ausbildung mit vielfältigen Möglichkeiten zur Weiterbildung

  • Du hast die Möglichkeit, dich auf unterschiedlichste Weise für andere einzusetzen und ihnen zu helfen

  • Du erfährst Anerkennung

  • Unter bestimmten Voraussetzungen Erwerb der Ehrenamtskarte mit diversen Vergünstigungen

  • Du erhältst eine moderne und natürlich kostenlose Ausrüstung

 

Wenn du dich für eine Ausbildung entscheidest, startest du mit dem Truppmann 1 Grundlehrgang, im weiteren Verlauf folgen Ausbildungen zum Sprechfunker und Atemschutzgeräteträger sowie der Truppmann 2 Lehrgang.

Bei Interesse und entsprechend vorab erworbenen Kenntnissen warten viele Weiterbildungsmöglichkeiten auf dich, z.B. die Ausbildung zum Gruppen- oder auch Zugführer.

Komm einfach unverbindlich bei uns vorbei (Übersicht der Gruppendienste siehe Menü „Aktive“) oder nimm vorab Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf dich!


=> Aufnahmegesuch