VU K114

am 06.10.2016 wurden wir um 14:48 Uhr, per Sirene, zusammen mit der Feuerwehr Calberlah zu einem Verkehrsunfall mit mehrern beteiligten PKW`s auf die K114 bei Calberlah gerufen. Da es keine eingeklemmten Personen gab, hat die Feuerwehr Calberlah, die mit 10 Einsatzkräften im Einsatz war, die Einsatzstelle alleine abgearbeitet. Und für uns war kein Einsatz erforderlich. Da es mehrere Verletzte zu versorgen galt, waren auch sechs RTW`s und  und zwei NEF`s aus Gifhorn und Wolfsburg im Einsatz.

 

Eingesetzte Kräfte: FF Isenbüttel +++ FF Calberlah +++ DRK Gifhorn +++ Polizei Gifhorn