Böschungsbrand

Nachdem wir den 1. Einsatz (Baumbrand in Wasbüttel) des Jahres auf der Anfahrt abgebrochen haben, sind wir von der Leitstelle direkt zu dem nächsten Einsatz nach Ribbesbüttel entsandt worden. Dort brannten ca. 3 qm Böschung, die mit der Schnellangriffseinrichtung des TLF 16  abgelöscht worden sind. Wir waren zusammen mit der Feuerwehr Ribbesbüttel im Einsatz. Der ELW und das LF16 waren nicht mehr notwendig.

 

 

Eingesetzte Kräfte: FF Isenbüttel +++ FF Ribbesbüttel