2 Igel im KG - Rohr

Am 22.05.17 um 22:05 Uhr wurden wir zu einer Tierrettung in den Von-Campe-Ring in Isenbüttel gerufen.

Vor Ort stellten wir fest, dass ein Igel in ein ca. 1,20m tiefes KG Rohr gefallen war.

Nach Rettung des ersten Igels aus seiner Notlage stellten wir fest, dass sich noch ein weiterer Igel in einem Drainagerohr unterhalb des KG Rohres befand.

Die Rettung des zweiten Igels gestaltete sich etwas schwieriger, da er sich in dem Drainagerohr verkeilt hatte.

Mit improvisierten Werkzeugen vom Anrufer und vom Rüstwagen konnte auch der 2. Igel nach knapp einer Stunde aus dem Rohr befreit werden.

Im Einsatz waren 3 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Isenbüttel und der Rüstwagen.

 

 

Eingesetzte Kräfte: FF Isenbüttel