Kreisbereitschaftsübung


Am 21.10.2017 nahmen wir mit 15 Kameraden zusammen mit Ortsfeuerwehr Rötgesbüttel an der Kreisbereitschaftsübung des Landkreises Gifhorn teil. Aufgabe war es eine Person nach einer Explosion im Küchenbereich des ehemaligen Geländes der Bundespolizei unter einer eingestürzten Betondecke zu retten und angrenzende Bereiche in Zusammenarbeit mit dem THW Gifhorn gegen weitere Einstürze zu sichern. Die Übung dauerte ca.  3 Stunden und im Anschluss fand noch eine Nachbesprechung statt.