Familien und Sommerfest am 20.08.2016

Das erste große Familien Sommerfest der Ortsfeuerwehr Isenbüttel fand am Samstag, den 20.08. statt. Eingeladen waren alle aktiven Kameradinnen und Kameraden, die Altersabteilung und ihre Familien. Teilgenommen haben ca. 85 Erwachsene und 30 Kinder. Beginn war um 15.00 Uhr mit einer großen Kaffee und Kuchen Tafel. Unser stellv. Ortsbrandmeister Christian Schaper  und seine Freundin Vanessa versorgten die anwesenden Mitglieder mit ca. 100 selbstgebackenen Waffeln. Für die Kinder wurde einiges an Aktivitäten geboten: es konnten Dosen mit der Kübelspritze abgeschossen werden, auf dem Karussell konnten einige Runden gedreht werden und es gab eine große Hüpfburg, wo sich die Kids austoben konnten. Leider wurde die Veranstaltung durch einen kurzen Regenschauer unterbrochen. Aber nach dem einige Kameraden die Hüpfburg im Handumdrehen wieder trockengelegt haben, konnte es für die kleinen schon weitergehen. Caro Armbrecht , Christine Rösler, Anika Werner und Eva Grote hatten sich bereit erklärt ein Kinderschminken zu organisieren. Die Vier hatten einiges zu tun, da jedes der 30 Kinder geschminkt werden wollte. Um 16.30 Uhr kam dann auch noch der Eiswagen vorgefahren, wo sich groß und klein mit leckerem Eis versorgen konnten. Gegen 18.30 Uhr gab es dann noch Leckereien vom Grill. Nach dem Essen bedankte sich unser Ortsbrandmeister Andreas Schmidt bei allen Kameradinnen und Kameraden für die Zahlreiche Teilnahme an unserem ersten Sommerfest. Besonderer Dank galt jedoch den Kameradinnen und Kameraden und den Familien die für die große Kuchen und Salattafel, wo jeder etwas mit beigetragen hat. Aber auch bei den Helfern und die, die das Sommerfest ausgearbeitet haben, bedankte sich unser Ortsbrandmeister. Nach der guten Teilnahme, wird es wohl nicht das letzte Sommerfest gewesen sein, schmunzelte unser Ortsbrandmeister.

Unser besonderer Dank gilt dem Kameraden Klaus Dieter Brandt aus Wasbüttel, der uns das  Karussell zur Verfügung stellte. Horst Dieter Hellwig vom DRK für die große Hüpfburg und dem Partyservice  Roth aus Isenbüttel und natürlich allen Helfern für den gelungenen Tag.