Motorsägenlehrgang für die Feuerwehren Isenbüttel und Calberlah

 Am Freitag, den 06. April und Samstag, den 07. April fand für 10 Kameraden der Feuerwehr Isenbüttel und Calberlah ein Motorsägen Lehrgang „Fällen mit Seilwindenunterstützung" statt. Am Freitagabend fand der Theorie Unterricht durch unseren Ausbilder Jörg Räke im Feuerwehrhaus Isenbüttel statt. Hier wurden nochmal einige Sachen wiederholt und gelehrt, wie der Aufbau und Sicherheitseinrichtungen der Motorsäge, Unfallverhütungsvorschriften, persönliche Schutzausrüstung und die seilwindenunterstützte Fällung von Bäumen. Am Samstag fand dann der praktische Teil im Wald nahe des Elbeseitenkanals statt. Hier wurde die richtige Vorgehensweise mit der Seilwinde bzw. dem Mehrzweckzug, verschiedene Schnitttechniken und das Aufarbeiten gelehrt. Danach bestand für jeden Kameraden die Möglichkeit, einen Baum mittels Seilwinde vom RW 2 bzw. mit dem Mehrzweckzug zu fällen. Mittags gab es zur Stärkung Bratwurst und Griller vom Lagerfeuer.

Wir bedanken uns wieder bei unserem Ausbilder Jörg Räke für die gute Ausbildung.