LF_Ise_Fahrerseite_a_wz.jpg
LF_Ise_Beifahrerseite_a_wz.jpg
Ja-zur-feuerwehr.jpg
ELW_Ise_Fahrerseite_wz.jpg

Schutzkleidung:

 

Standard Schutzausrüstung

Die Standardschutzausrüstung einer/s jeden Feuerwehrfrau/mannes besteht aus:

Einsatzhose
Einsatzjacke
Sicherheitsstiefel
Schutzhandschuhe
Feuerwehrhelm mit Nackenschutz und Gesichtsschutz

 

Schutzausrüstung Atemschutzgeräteträger/in

Da sich Atemschutzgeräteträger gerade bei Bränden in Gebäuden besonderen Gefahren aussetzen, verfügen sie über weitere Schutzkleidung.

Zum Standardschutzanzug verfügt jede/r Atemschutzgeräteträger/in über folgende weitere Schutzkleidung:

Feuerwehrüberjacke Typ Niedersachsen
Feuerwehrüberhose Typ Niedersachsen
Sicherheitsgurt
Flammschutzhaube

Schutzausrüstung bei Arbeiten mit der Motorsäge

Bei Arbeiten mit der Motorsäge wird folgende Schutzausrüstung getragen:

Waldarbeiterhelm mit Gesichts-  und Gehörschutz
Hosen oder Beinlinge mit geprüften rundumlaufenden Schnittschutzeinlagen nach DIN EN 381 Teil 5 Form C
Feuerwehrschutzjacke
Feuerwehrschutzstiefel
Sicherheitshandschuhe