Garagenbrand

Heute Morgen um 05:48 Uhr wurden wir per Sirene zu einer Rauchentwicklung aus einer Garage alarmiert. Sofort sind wir dem gesamten Löschzug ausgerückt. Vor Ort stellen wir fest, dass es in einer verschlossenen Garage brennt. Wir haben dann das Tor mit dem Spreizer geöffnet und die Brandbekämfung eingeleitet. Ein Trupp ist mit schwerem Atemschutz vorgegangen. Im Einsatz waren 26 Einsatzkräfte und 5 Fahrzeuge.

 

Eingesetzte Kräfte: FF Isenbüttel